Skip to main content

Cremige Kartoffelsuppe Rezept

Cremige Kartoffelsuppe

Zuerst wird die Zwiebel geschält und in kleine Würfel geschnitten. Dann werden die Kartoffeln geschält, gewaschen und in kleine Stücke geschnitten. Danach lassen Sie die Butter bei mässiger Hitze aufschäumen und geben die Zwiebelwürfel dazu. Wichtig ist das Sie rühren bis sie gelb und glasig sind. Richtig schön andünsten.

Nun müssen Sie die Kartoffeln dazugeben und weiterhin rühren, (nicht anbraten lassen).Jetzt wird das ganze mit der Gemüsebrühe aufgegossen. Sie soll kräftig sein und die Suppe würzen. Jetzt werden die Kartoffeln etwas 10 Minuten gekocht. Sie müssen gar sein. Die festen Bestandteile werden nun in ein Sieb geschüttet und die Brühe wird aufgefangen.

Nun werden die Kartoffeln in einen Mixer gegeben und püriert. Nach und nach Gemüsebrühe zugiessen bis die Suppe dickflüssig und cremig ist. Jetzt müssen Sie die pürierten Kartoffeln zurück in den Topf mit der übrigen Brühe schütten, verrühren und nochmals aufkochen.

Zum Schluss müssen Sie die Cremige Kartoffelsuppe mit der Sahne verrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit Petersilie bestreuen.

Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe @iStockphoto/janeff

Portionen:

4

Schwierigkeitsgrad:

leicht

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Zutaten:

5 mehlige Kartoffen
20g Butter
1 Zwiebel
1 L Gemüsebrühe
1/8 l Sahne
1/2 TL Salz
1/4 TL weisser Pfeffer
1/4 TL geriebene Muskatnuss
1 EL Petersilie gehackt

Top Artikel in Suppen Rezepte