Skip to main content

Hackbraten Rezept

Hackbraten
Hackbraten

Hackbraten @iStockphoto/Elena_Danileiko

Ein saftiger Hackbraten ist ein schmackhaftes Gericht für die ganze Familie. Mit diesem leckeren Rezept lässt sich der Braten einfach und schnell zubereiten.

Zubereitung von Hackbraten

Für die Zubereitung eines lockeren Hackbratens sind Semmeln besonders wichtig. Diese werden in Scheiben geschnitten und anschließend mit Wasser übergossen. Nun müssen die Semmeln quellen und werden danach gut ausgedrückt. Die Zwiebeln sowie die Gewürzgurken sind in sehr feine Würfel zu schneiden.
Danach wird ein Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzt, um die Zwiebeln darin glasig anschwitzen zu lassen. Dazu kommt Petersilie. Die würzige Mischung aus Zwiebeln und Petersilie wird in eine Schüssel gegeben. Das Hackfleisch, die Semmeln, die Gewürzgurken sowie die Eier und der Zitronensaft werden noch dazugegeben. Zusammen mit den Gewürzen Salz, schwarzer Pfeffer und Cayennepfeffer wird nun alles kräftig durchgeknetet.

Im Anschluss daran wird die verbliebene Butter zum Schmelzen gebracht und eine Form eingefettet. Aus dem gut durchgekneteten Fleischteig wird ein Laib geformt. Dieser wird in die gefettete Form gelegt und im Backofen auf der unteren Schiene für 30 Minuten bei 180 Grad Celsius Umluft gebacken. Wichtig ist es, den Laib mit der flüssigen Butter zwischendurch immer wieder zu bestreichen.

Es ist fast geschafft! Jetzt muss nur noch die Fleischbrühe erhitzt werden und die Sahne sowie Crème fraîche und das Paprikapulver damit verrührt werden. Zum Schluss wird die Soße über den Hackbraten gegeben und noch einmal für 10 bis 15 Minuten im Backofen gegart. Soßenliebhaber verdoppeln einfach die Soßenmenge.

Als Beilagen passen zum Hackbraten sehr gut Salzkartoffeln.

Tipps
Beliebt ist auch der im Volksmund als „Falscher Hase“ bezeichnete Hackbraten. Bei dieser Variante werden in der Mitte des Laibs hart gekochte Eier platziert.
Hackbraten schmeckt auch kalt sehr gut und stellt mit einem frischen Salat, mit Brot oder Kartoffelsalat eine vollwertige und leckere Mahlzeit dar.

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten:
1 ½ Semmeln, altbacken
2 Gewürzgurken
2 kleine Zwiebeln
1 kl. Bund Petersilie
2 EL Zitronensaft
50 g Butter
600 g Hackfleisch, gemischt
2 kleine Eier
125 ml Fleischbrühe
125 ml Sahne
1 EL Crème fraîche
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer, schwarzer
1 Prise Cayennepfeffer
etwas Fett für die Form

Top Artikel in Fleisch Rezepte