Skip to main content

Guacamole (Avocado-Dip) Rezept

Guacamole

Lösen Sie die reifen Avocado mit Hilfe eines Löffels aus der Schale und trennen Sie das Fruchtfleisch vom Kern. Nehmen Sie nun die reifen Tomaten und schneiden Sie diese in kleine, sehr feine Würfel. Hacken Sie nun die Zwiebel und den Knoblauch.

Geben Sie alle Zutaten in eine grosse Schüssel und pürrieren Sie diese mit dem Pürrierstab sehr fein, bis die Konsistenz sämig ist. Sollten Sie die Guacamole lieber grob mögen, zerdrücken Sie die Avocado mit einer Gabel und mischen dann die übrigen Zutaten hinzu. Schmecken Sie nun die Guacamole mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft ab. Bei Bedarf können Sie auch einen Esslöffel Olivenöl unterheben, wenn Sie die Guacamole pikant mögen, können Sie etwas Chili (als Pulver oder eine frische Chilischote kleingehackt) hinzufügen.

Stellen Sie nun die Guacamole für ein paar Stunden kalt, damit sie ihren Geschmack entfalten kann und geniessen diese im Anschluss entweder zu Tortilla Chips oder einfach als Brotaufstrich. Der Dip eignet sich hervorragend für Partybuffets. Entscheidend für den guten Geschmack ist der Reifegrad der Avocado.

Portionen: 4 Personen ( als Brotaufstrich oder zu Tortilla-Chips)
Schwierigkeitsgrad: leicht
Zubereitungszeit: 20 Minuten

Guacamole

Guacamole @iStockphoto/Bridgewood

Portionen:

4

Schwierigkeitsgrad:

einfach

Zubereitungszeit:

20 Minuten

Zutaten:

4 reife Avocado
4 mittelgrosse, reife Tomaten
1 grosse Zwiebel
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
4 EL Zitronensaft
2 Knoblauchzehen
1 Esslöffel Olivenöl

Top Artikel in Dips und Dressings