Skip to main content

Pizzabrötchen Rezept

Pizzabrötchen
Pizzabrötchen

Pizzabrötchen @iStockphoto/minadezhda

Diese leckeren Pizzabrötchen sind sehr vielseitig zu verwenden und der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Sie sind beispielsweise als Beilage beim Grillen oder mit Wurst und Käse belegt einfach köstlich. Selbst für Kleinkinder sind sie optimal zum Knabbern geeignet, da das darin enthaltene Salz sehr gut auf den Teig verteilt ist.

Den Teig für die Pizzabrötchen kann man ebenso als Teig für Pizza verwenden. Die Zubereitung der Brötchen ist sehr einfach und wird garantiert gelingen.

Zubereitung von Pizzabrötchen

Vorab werden 300 g Mehl in eine Schüssel gesiebt. Nun eine Mulde in die Mitte des Mehls formen. In einem kleinen separaten Behälter einen halben Würfel Hefe und einen halben Teelöffel Zucker in 50 ml Wasser auflösen. Das Wasser sollte lauwarm sein, denn sonst kann sich der Inhalt nicht auflösen.

Das Ganze wird jetzt in die Mulde gegossen und abgedeckt an einem warmen Ort in etwa 15 Minuten ruhen lassen. Zum Abdecken kann man ein sauberes Küchentuch verwenden.

Danach werden 150 ml Wasser, 2 Esslöffel Olivenöl und 1 Teelöffel Salz untergerührt. Jetzt muss der Teig für mindestens 15 Minuten gut durchgeknetet werden. Das kann sowohl mit der Hand als auch mit der Küchenmaschine gemacht werden. Wenn der Teig schön geschmeidig ist, nochmals mit einem Küchentuch abdecken und für mindestens 1 Stunde gehen lassen.

Bevor der Teig verarbeitet wird, sollte er noch einmal gut durchgeknetet werden. Nun kleine Rollen aus dem Teig formen. Sie sollten einen Durchmesser von 0,5 cm haben und 5 cm lang sein. Diese werden nun aufgerollt und erst einmal zur Seite gelegt. Den Backofen zusammen mit einem Backblech auf 250 Grad vorheizen.

Wenn der Backofen vorgeheizt ist, den gerollten Teig auf das heiße Backblech legen und für ungefähr 10 Minuten backen. Das heiße Backblech bewirkt, dass der Boden der Brötchen schön knusprig wird. Die Pizzabrötchen sollten eine goldbraune Farbe angenommen haben.

Portionen: 1
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten:
300 g Mehl
½ Würfel Hefe
½ TL Zucker
150 ml Wasser, lauwarmes
2 EL Olivenöl
1 TL Salz

Top Artikel in Kuchen und Gebäck Rezepte