Skip to main content

Gemüselasagne Rezept

Gemüselasagne

Die Lasagneblätter in leicht gesalzenem kochendem Wasser bissfest garen. Aus dem Wasser nehmen, abschrecken und auskühlen lassen. Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschote putzen und waschen, abtropfen lassen und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen putzen und in kleine Stücke würfelig schneiden.

Die Zucchini waschen und kuri mit Küchenpapier abtupfen, danach in schmale Stifte schneiden. Dann noch die Tomaten waschen und klein würfeln. Alle Gemüsesorten zusammen in einem Topf in etwas Öl kurz anbraten lassen. Nicht zu lange, das Gemüse sollte auf keinen Fall zerkochen. Mit etwas Gemüsebrühe auffüllen bis die gewünschte Konsistenz der Lasagnefüllung erreicht ist. Diese sollte sich gut vom Löffel lösen lassen, aber nicht tropfen.

In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, abtropfen lassen und fein hacken. Die Lasagnefüllung mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran abschmecken und die gehackte Petersilie unterziehen. Eine passend große Auflaufform mit etwas Butter einfetten und dann diese Form abwechselnd mit den vorbereiteten Zutaten auslegen. Dabei zuerst mit einer Schicht Lasagneblatt anfangen, einen Teil der Gemüsemischung darauf geben und mit etwas geriebenem Käse bestreuen. Dann das nächste Lasagneblatt darüber legen und wieder Gemüsemischung darauf geben und mit geriebenen Käse bestreuen. Das so lange wiederholen bis die gesamte Gemüsemischung aufgebraucht worden ist. Die oberste Gemüseschicht dann mit dem letzten Lasagneblatt bedecken und richtig herzhaft mit dem restlichen geriebenen Käse bestreuen, diese Schicht darf ruhig etwas dicker werden. Wer nicht so ein Fan von gebackenem Käse ist oder die Lasagne einmal etwas anders servieren möchte, kann für diese letzte Schicht auch etwas geriebenen Käse mit zwei, drei Esslöffeln Schmand verrühren, ganz nach Geschmack.
Die so vorbereitete Gemüselasagne in den auf 200 ° Celsius Vorgeheizten Backofen schieben und auf der mittleren Schiene etwa 40 bis 45 Minuten backen. Fertig ist die Gemüselasagne wenn der Käse goldgelb aussieht und schön zerlaufen ist.

Gemüselasagne

Gemüselasagne @iStockphoto/Jill Battaglia

Portionen: 4
Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit: 50 Minuten

Zutaten:
250 Gramm fertige Lasagneblätter
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Zucchini etwa 200 Gramm
1 gelbe Paprika etwa 200 Gramm
2 Möhren
3 große Tomaten
1 Bund Petersilie
1 Prise Majoran
3 EL Öl
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Prise Muskat
Etwas Butter
3 EL Gemüsebrühe
50 g Geriebener Käse zum Bestreuen

Top Artikel in Aufläufe und Pizza Rezepte