Skip to main content

Das große GU Familienernährungsbuch – Rezension

Was braucht der menschliche Körper, um sich von Kindheit an gesund zu entwickeln und bis ins hohe Alter gesund zu erhalten? Was sind Eiweiße, Fette, Kohlehydrate, Vitamine, Mineralstoffe oder sekundäre Pflanzenstoffe und wie viel davon braucht der Körper in jeder Phase seines Lebens? Wie können Berufstätige zeitsparend eine ausgewogene Ernährung organisieren ohne auf Convenience-Produkte zurückzugreifen? Wie ist es möglich, ein ständig am Essen nörgelndes Kind dazu zu bringen, nicht nur Süßigkeiten und Junk Food in sich hineinzustopfen, sondern auch an buntem Gemüse geschmacklichen Gefallen zu finden, und wie lässt sich immer wiederkehrender Stress mit Kindern bei den täglichen Mahlzeiten vermeiden? Müssen Kindergeburtstage immer in süßen Orgien enden oder sind Kinder auch für gesunde Leckereien zu begeistern? Wie ist beim Einkaufen vorzugehen, um sich zeitsparend in dem Überangebot an Nahrungsmitteln zurechtzufinden? Was ist wirklich gesund und was ist ungesund? Welche Krankheiten kann falsche Ernährung verursachen und lassen sich ernährungsbedingte Krankheiten gar heilen?

Die Autorin erläutert ausführlich die generelle Bedeutung von Ernährung, aller notwendigen Nähr- und Mineralstoffe und deren Bedarf für die Gesundheit. Sie gibt außerdem eine kleine Warenkunde, hilft bei der Lebensmittelauswahl und gibt Empfehlungen bei diversen Erkrankungen. Zusätzlich bietet sie neben vielen schmackhaften Rezepten auch zahlreiche Tipps, wie mit wenig Aufwand ein gesunder Ernährungsalltag gestaltet werden kann und worauf beim Einkaufen zu achten ist.

Einen Schwerpunkt bildet das Kapitel über die Bedeutung der verschiedenen Nährstoffe und ihr notwendiges Verhältnis zueinander. Hierbei geht die Autorin sowohl detailliert auf alle bekannten Vitamine wie A, C, E und den Komplex der B-Vitamine als auch auf die weniger bekannten wie K, H und D und die sekundären Pflanzenstoffe ein. Der Leser erfährt viel über notwenige Mineralstoffe wie Kalium, Calzium, Magnesium, Natrium und Phosphor, in welchen Nahrungsmitteln sie enthalten sind und wie Vitamin- und Mineralstoff-schonend gekocht werden kann. Einen weiteren wesentlichen Teil des Buches nimmt die Abhandlung über gesunde Ernährung in allen Lebensphasen ein: vom Säuglingsalter über Kindheit und Jugend bis ins hohe Alter. So bildet dieses Kochbuch nicht nur einen sinnvollen, sondern auch einen dauerhaften Begleiter über viele Jahre hinweg.

Das große GU Familienernährungsbuch: Das Handbuch zur ausgewogenen und gesunden Ernährung

Das große GU Familienernährungsbuch: Das Handbuch zur ausgewogenen und gesunden Ernährung

Ein höchst informatives und lehrreiches Buch für die gesamte Familie – basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Top Artikel in Kochbücher